2014 - Verkehrs- und Verschönerungsverein Lontzen (VVL)

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

2014

Archiv > Winterwanderung

Bereits zum 28. Mal wurde die Winterwanderung des VVL wie immer am zweiten Sonntag im neuen Jahr, diesmal also am 12. Januar 2014, ausgerichtet. Bei herrlichstem Sonnenschein sowie nach langer Zeit wieder einmal winterlichen Temperaturen, haben sich insgesamt 645 Wanderer auf den Weg gemacht, die neu ausgetüftelte Wegstrecke zu wandern, die uns diesmal auch wieder durch ein Waldstück führte. Zur Auswahl standen zwei unterschiedlich lange Strecken mit 7km bzw. 12km Länge. In der Haltestelle an der Kapelle der heiligen Katharina von Siena konnte man sich mit einer Minestrone, Würstchen, Glühwein und anderen Leckereien stärken. Zu Beginn und am Ende der Wanderung durfte man hausgemachten Grünkohl, Erbsensuppe, Orangenpunsch und viele andere Dinge genießen.

 
Galerie Winterwanderung 2014 des VV Lontzen ©Ulrich Schwenk
 

Die Strecke begann im Zentrum Lontzens an der Hubertushalle und führte dann über die Maria-Theresia-Straße in Richtung Wald, den wir in Richtung Kapelle der heiligen Katharina von Siena durchquerten. Kurz zuvor trennten sich die beiden Wegstrecken: Die 12km lange Route legte noch eine Schleife in Richtung Hergenrath ein, um dann erst beim Luisenstollen über die dortigen Wiesen den Weg auf die Haltestelle an der Kapelle zu nehmen, während die 7km lange Strecke ab Erreichen der Ecke Bergstraße und Königsweg direkt Kurs auf die Kapelle nahm. Weiter ging es dann für beide Strecken in Richtung Schloss Mützhof, wo sie sich wieder trennten, um auf dem längeren Weg noch eine Runde um Astenet zu drehen. Kurz vor dem Katharinenstift trafen die beiden Touren wieder aufeinander und kehrten über einen Weg durch die Wiesen in Richtung Bergstraße über diese wieder zum Ausgangspunkt zurück.

Die Karte zu dieser Wanderung können Sie so wie alle unsere Wiinterwanderungsstrecken seit 2004
hier herunterladen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme. Wir hoffen, dass es Ihnen mindestens genauso viel Spaß bereitet hat, wie uns! Wir freuen uns bereits heute darauf, Sie auch im kommenden Jahr, dann am 11. Januar 2015, zur 29. Winterwanderung des Verkehrsvereins Lontzen, wieder bei uns begrüßen zu dürfen!

Sehr herzlicher Dank gebührt ganz besonders unserem Freund Ulrich Schwenk aus Aachen, der mit seinen sehr professionellen Fotos unsere Aktivitäten immer wieder begleitet und dem wir schon zahlreiche wunderschöne Aufnahmen zu verdanken haben!

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü