Winterwanderung - Verkehrs- und Verschönerungsverein Lontzen (VVL)

Direkt zum Seiteninhalt

Winterwanderung

Aktuelles
WINTERWANDERUNG
 
Auch die Winterwanderung 2022 hat inzwischen stattgefunden und trotz des widrigen Regenwetters in den letzten Wochen, waren immerhin noch 375 Wanderer in Lontzen unterwegs, um sich mit einem Quizbogen und der Karte der Wanderung ausgestattet, auf den Weg zu machen. Aber der Wettergott hatte ein Einsehen: Ab ca. 13Uhr blieb es trocken und sogar die Sonne kam immer mal wieder zum Vorschein. Wir hatten wieder einmal zwei Strecken im Angebot, eine mit gut 12km und eine mit gut 8km Länge, die, wie schon seit etlichen Jahren, wieder von Hubert Bauens ausgesucht wurden, wofür ihm hier unserer ganz besonderer Dank gebührt! Die Haltestelle unterwegs war die Kapelle Caterina von Siena in Astenet. Dort konnte man sich mit einer sehr guten Hühnersuppe stärken, die von Haus Harna in Walhorn geliefert und auch im letzten Jahr schon sehr gelobt wurde!

Die Strecke selbst war natürlich ziemlich nass, aber mit geeignetem Schuhwerk überhaupt kein Problem. Wie bei uns schon lange üblich, gab es ja auch ein Quiz, bei dem 5 Fragen gestellt wurden, die man im Laufe des Weges beantworten musste, um an der Verlosung vieler interessanter Preise teilnehmen zu können. Außerdem konnte man sich schon beim Start in der Hubertushalle oder auch danach stärken.

Wir hoffen, Ihnen wieder einmal einen schönen Tag ermöglicht zu haben und bedanken uns bei allen Wanderern und natürlich auch ganz besonders bei allen Menschen, die es mit ihrem ehrenamtlichem Einsatz ermöglicht haben, dass die Winterwanderung trotz aller natürlich sinnvollen Vorschriften, wieder durchgeführt werden konnte und ein voller Erfolg war!

Wer Bilder dazu sehen möchte, findet diese in unserer Galerie, die er auch ganz leicht über einen Click auf das Foto erreichen kann!

Und wir sehen uns hoffentlich in 2023 wieder!

Ihr Vorstand des VVL!
Foto: © Manfred Jantz
Zurück zum Seiteninhalt